Kontaktformular










Über Gründau



Gemeinde Gründau im Main-Kinzig-Kreis, Regierungsbeszirk Darmstadt, Land Hessen.


Einwohnerzahl: 14.789 (Stand: 31.12.2007)



Geographische Lage:


Die Gemarkung der Gemeinde Gründau befindet sich zwischen den Städten Büdingen (Oberhessen), Gelnhausen und Langenselbold. Naturräumlich liegt Gründau im Übergangsbereich des beginnenden Vogelsberges, bzw. des Büdinger Waldes im Nordosten und des Ronneburger Hügellandes im Südwesten. Landschaftlich prägen landwirtschaftlich genutzte Flächen Hügel und Teile der Gründauauen, sowie kleinere- und größere Waldgebiete. Die Auen rund um den namensgebenden Bach Gründau sind teilweise naturbelassen.



Verkehrsanbindungen:


  • Bahnhof der Deutsche Bahn AG in Gelnhausen, sowie Bahnhöfe der Hessischen Landesbahn in Gründau-Lieblos und Gründau-Mittel-Gründau
  • Öffentliche Buslinie durchfährt alle Ortsteile der Gemeinde bis nach Gelnhausen (Bahnhof)
  • Sämtlicher Öffentlicher Personennahverkehr, inkl. Bahn gehört zum Rhein-Main-Verkehrsverbund: www.rmv.de
  • Autobahnanbindung A66 Frankfurt a.M.-Fulda über die Anschlussstellen Gründau-Rothenbergen und Gründau-Lieblos
  • Bundesstraße B457 Gründau-Lieblos nach Gießen